Eine zweite Chance im Leben mit «Another Earth»   

Gibt es eine zweite Chance im Leben? Der US-amerkanische Independent Filmer Mike Cahill entwickelt das Leitmotiv einer zweiten Erde, die am Firmament erscheint. Mit diesem Motiv spiegelt er die Befindlichkeit der weiblichen Figur. Rhoda Williams ist eine intelligente junge Frau, die in das Astrophysik Programm des MIT aufgenommen wurde. Sie möchte das Universum erforschen. Ein tragischer Autounfall zerstört ihre Zukunft und die Familie eines brillianten Komponisten. Am Vorabend der Entdeckung einer zweiten Welt geschieht das Zusammentreffen und ihre Schicksale werden unwiderruflich miteinander verknüpft. Schuld, Vergebung und die Möglichkeit, ein zweites Leben auf einem anderen Planeten zu beginnen, sind die Themen dieses markanten Films.

Freitag, 5. August 2011, 12:10