Preis Fribourg   

von INTERFILM (www.inter-film.org) und SIGNIS (www.signis.net)

Dieser von den beiden kirchlichen Hilfsorganisationen «Action de Carême/Fastenopfer» (katholisch) und «Pain pour le prochain»/«Brot für Alle» (reformiert) mit CHF 5 000 dotierte Preis wird der Regisseurin oder dem Regisseur vergeben, deren/dessen Film im offiziellen Wettbewerb am besten den Kriterien entspricht, die bei den Tätigkeiten dieser beiden Organisationen im Bereich der Nord/Süd-Zusammenarbeit zur Anwendung kommen.

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:46