Pressespiegel

Kirche-Religion-Gesellschaft


Direkt zur Online-Ausgabe der NZZ

Aargauer Zeitung

Basler Zeitung

Berner Zeitung

Freiburger Nachrichten

Neue Luzerner Zeitung

Neue Zürcher Zeitung

St.Galler Tagblatt

Tages-Anzeiger

Sonntagszeitung

Weltwoche

Wochenzeitung

 

Boykottdrohung aus Dubai gegen Walt Disney

Streit um den Status von Jerusalem

Dubai, 8. Sept. (Reuters) Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben dem Unterhaltungskonzern Walt Disney am Mittwoch mit einem Boykott seiner Produkte gedroht. Anlass sei eine zum Jahrtausendende geplante Ausstellung im Disneypark im amerikanischen Gliedstaat Florida, bei der Jerusalem als Hauptstadt Israels dargestellt werden solle, gab der Informationsminister der Vereinigten Emirate bekannt. Er forderte die anderen islamischen Staaten auf, sich dem Boykott anzuschliessen. Weiter erklärte er, wenn die Ausstellung tatsächlich stattfinde, werde sein Land ein Verkaufsverbot für alle Produkte des Disney-Konzerns erlassen. Zeitungen in den Vereinigten Emiraten berichteten, die Aussenminister der Arabischen Liga werden das Thema bei ihrem nächsten Treffen am Sonntag diskutieren. Der Boykottaufruf der VAE richtet sich besonders an die Golfstaaten, wo Disney pro Jahr Produkte im Wert von rund 150 Millionen Franken verkauft.

 

© Neue Zürcher Zeitung - 09.09.1999

Recherche
Links
Archiv
Suchen
Impressum

Nach oben