Pressespiegel

Kirche-Religion-Gesellschaft


Direkt zur Online-Ausgabe der NZZ

Aargauer Zeitung

Basler Zeitung

Berner Zeitung

Blick

Freiburger Nachrichten

Neue Luzerner Zeitung

Neue Zürcher Zeitung

St.Galler Tagblatt

Tages-Anzeiger

Facts

Sonntagsblick

Sonntagszeitung

Weltwoche

Wochenzeitung

 

Jürgen Moltmann ausgezeichnet

Der evangelische Theologe Jürgen Moltmann (Tübingen) wird mit einem der höchstdotierten Preise der Welt, dem Grawemeyer-Preis, ausgezeichnet. Das teilte die Universität Tübingen mit. Demnach erhält Moltmann den «Grawemeyer Award in Religion 2000» für sein 1995 erschienenes Buch «Das Kommen Gottes. Christliche Eschatologie». Der Preis ist mit 200 000 US- Dollar dotiert. Er wird jährlich von der Grawemeyer Foundation an der Universität Louisville (Kentucky) und dem dortigen Presbyterian Theological Seminary vergeben. Nach Darstellung der Stiftung gilt Moltmann seit seinem ersten Buch «Die Theologie der Hoffnung» (1961) als «einer der aufregendsten und angesehensten Theologen der Welt, der es versteht, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen». (dpa)

 

© Neue Zürcher Zeitung - 07.12.1999

Recherche
Links
Archiv
Suchen
Impressum

Nach oben