Stritengässli 10 • Postfach • 5001 Aarau • Telefon 062 838 00 10 • www.ref-ag.ch • ag@ref.ch



Neues Lohnsystem und neue Funktionsprofile Kirchenmusik S 19-02-2


Im November 2018 hat die Synode die Einführung eines neuen Lohnsystems und neuer Funktionsprofile für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker beschlossen. Die entsprechenden Änderungen des DLM treten auf Anfang 2020 in Kraft. Die Kirchgemeinden müssen bis Ende Juni 2019 ihre Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker über die Auswirkungen auf den Lohn informieren. Dieser Kurs hilft Verantwortlichen in den Kirchenpflegen und Angestellten, das neue System zu verstehen und mit Hilfe des Lohnrechners die Löhne einfach zu berechnen.

Ziele
Die Teilnehmenden
• Verstehen, warum beim Lohnsystem der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker ein Systemwechsel notwendig war und welches die wichtigsten Änderungen sind
• Können Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker den neuen Ausbildungsstufen zuordnen
• Können mit dem Lohnrechner die Löhne der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker berechnen
• Kennen das Vorgehen bezüglich Neuausstellung der Anstellungsverfügungen



Ort: Haus der Reformierten, Stritengässli 10, Aarau
Von: Dienstag, 19.03.2019, 18.30 Uhr
Bis: Dienstag, 19.03.2019, 20 Uhr
Zielpublikum: Verantwortliche Personal, Finanzen oder Musik in den Kirchenpflegen; Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker; Angestellte, die für die Personaladministration in Kirchgemeinden zuständig sind.
Leitung: David Reichart, Gemeindedienste
ReferentInnen: Caroline Mennet, Kirchenpflege Rheinfelden/Mitglied Projektgruppe
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig.
Anmeldeschluss: Dienstag, 05.03.2019
Mindestteilnehmerzahl:
Sprache:





Veranstaltung suchen: